Facebook Google Plus Twitter LinkedIn YouTube RSS Menü Suche Ressource – BlogRessource – WebinarRessource – BerichtRessource – Veranstaltungicons_066 icons_067icons_068icons_069icons_070

Umsetzung der EU-Datenschutzverordnung bei Tenable

Einführung

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie („Richtlinie“) beschreibt, wie Tenable, Inc. und ihre Tochtergesellschaften („Unternehmen“, „wir“, „unser/e“) Daten erfassen, verwenden und weitergeben, wenn Sie die Website tenable.com („Website“) verwenden. Bitte lesen Sie sich die nachfolgenden Informationen aufmerksam durch, um sich mit unserer Philosophie und unseren Verfahren hinsichtlich des Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten vertraut zu machen.

Wichtige Hinweise

Wer wir sind: Verantwortlich für Ihre personenbezogenen Daten im Sinne der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen sind Tenable, Inc. in 7021 Columbia Gateway Dr., Ste. 500, Columbia, MD 21046 sowie deren Tochtergesellschaften.

Wichtige Abschnitte: Wir weisen insbesondere auf die Abschnitte „Internationale Übermittlung von Daten“ und „Ihre Rechte“ hin.

Änderungen an dieser Richtlinie: Etwaige an dieser Richtlinie vorgenommenen Änderungen werden auf unserer Website veröffentlicht. Wir behalten uns das Recht vor, die Richtlinie jederzeit zu ändern. Sie sollten sie daher regelmäßig überprüfen. Bei „Letzte Aktualisierung“ ist das Datum der letzten Richtlinienänderung angegeben. Sollten wir wesentliche Änderungen an der Richtlinie vornehmen, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen und/oder einen Hinweis auf unserer Website veröffentlichen, bevor die Änderungen in Kraft treten.

  1. Zweck der Verarbeitung

Was sind personenbezogene Daten?

Wir erfassen in unterschiedlicher Form Informationen zu Ihnen, darunter auch personenbezogene Daten. Im Zusammenhang mit dieser Richtlinie versteht sich der Begriff „Personenbezogene Daten“ entsprechend seiner Definition im Datenschutzgesetz des Vereinigten Königreichs aus dem Jahr 1998 (UK Data Protection Act 1998), gemäß Definition in der europäischen Datenschutzrichtlinie 95/46/EG und in der EU-Datenschutzgrundverordnung 2018 sowie gemäß den Definitionen in nachfolgenden gesetzlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten sind Informationen, die geeignet sind, Sie persönlich zu identifizieren, sei es alleinstehend oder in Kombination mit anderen Informationen, die wir über Sie vorhalten. Dazu gehören etwa Ihr Name, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Wozu brauchen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erfassen und/oder verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nach Maßgabe geltender gesetzlicher Bestimmungen zur Datensicherheit und zum Datenschutz und halten uns an die vorliegende Richtlinie. Bestimmte personenbezogene Daten benötigen wir, um Ihnen Zugriff auf die Website zu gewähren. Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt stets in Einklang mit der vorliegenden Richtlinie. Falls Sie ein Profil bei uns erstellt oder sich bei uns angemeldet haben, wurden Sie aufgefordert, ein Kontrollkästchen zu aktivieren, um zu bestätigen, dass Sie mit der Angabe bestimmter Informationen einverstanden sind, um Zugriff auf unsere Services oder Inhalte zu erhalten. Diese Zustimmung bildet die rechtliche Grundlage, die uns berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.  Wie wir bereits im Rahmen der Einholung Ihrer Zustimmung erläutert haben, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Möglicherweise haben Sie bestimmte Informationen auch angegeben, um Produkte zu erwerben oder der Tenable Community beizutreten. In diesen Fällen hat Tenable ein berechtigtes Geschäftsinteresse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie mit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nach Maßgabe der vorliegenden Richtlinie nicht einverstanden sind, sollten Sie unsere Website nicht nutzen.

  1. Erfassen Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erfassen auf folgende Weise Informationen zu Ihnen:

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Dazu gehören:

  • personenbezogene Daten, die Sie uns gegenüber angeben, wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Benutzername sowie
  • personenbezogene Daten, die in Videos, Kommentaren oder Mitteilungen enthalten sind, die Sie auf unsere Website hochladen oder dort veröffentlichen
  • personenbezogene Daten, die Sie angeben, wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden oder wenn wir Kundensupport für Sie erbringen
  • personenbezogene Daten, die Sie beim Einkauf über [unsere Website/Anwendungen/Services] angeben, und
  • personenbezogene Daten, die Sie bei der Kommunikation mit uns via Telefon, E-Mail oder anderweitig angeben

Informationen aus sozialen Netzwerken. Unsere Website beinhaltet Schnittstellen, über die Sie eine Verbindung zu den Websites sozialer Netzwerke (Social Networking Sites, SNS) herstellen können. Wenn Sie über unsere Website eine SNS aufrufen, berechtigen Sie uns, auf Informationen zuzugreifen und diese zu verwenden und zu speichern, die die SNS basierend auf Ihren dort hinterlegten Einstellungen mit Ihrer Zustimmung an uns übermitteln darf. Der Zugriff auf diese Informationen durch uns sowie die Verwendung und Speicherung dieser Informationen durch uns erfolgen nach den Bestimmungen der vorliegenden Richtlinie. Sie können unseren Zugriff auf die Informationen, die Sie auf diese Weise zur Verfügung stellen, jederzeit widerrufen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen innerhalb Ihres Kontos bei der jeweiligen SNS ändern.

Informationen, die wir von Dritten erhalten. Unter Umständen erhalten wir auch von anderen Quellen Informationen über Sie, zum Beispiel, wenn Sie eingewilligt haben, Informationen gegenüber einem unserer Partner unter https://www.tenable.com/partners/channel-partner-directory anzugeben. Möglicherweise erhalten wir diese Informationen über unseren E-Commerce-Anbieter Cleverbridge, über Anbieter für die Syndikation von Inhalten oder über andere mit uns verbundene Geschäftspartner. 

Automatisch erfasste Informationen. Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, zeichnen wir automatisch Informationen zu Ihnen und Ihrem Computer bzw. Mobilgerät auf. Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir eine anfängliche öffentliche IP-Adresse, um Ihren Standort zu bestimmen. Wir erfassen außerdem Name und Version des Betriebssystems Ihres Computers oder Mobilgeräts, Browsertyp, Browsersprache, Bildschirmauflösung, die Website, die Sie vor unserer Website besucht haben, Seiten, die Sie angezeigt haben, wie viel Zeit Sie auf einer Seite verbracht haben, Zugriffszeiten sowie Informationen dazu, wie Sie unsere Website nutzen und welche Aktionen Sie dort ausführen. Wir erfassen diese Informationen mithilfe von Cookies. Bitte lesen Sie die Abschnitte unten über Cookies, Flash-Technologie und Pixel Tags.  

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung. Für einige Services und Produkte nutzen wir automatische Entscheidungsfindungs- und/oder Profilerstellungsverfahren in Verbindung mit Ihren personenbezogenen Daten. Wenn Sie sich beispielsweise bei der Tenable Community anmelden, muss Tenable feststellen, ob Sie bereits Kunde sind. Auch unsere Mitteilungen an Sie ändern sich gegebenenfalls in Abhängigkeit von früheren Besuchen auf unserer Website. Sie können eine manuelle Überprüfung der Richtigkeit einer automatischen Entscheidung anfordern, mit der Sie nicht zufrieden sind. Sie können die automatische Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung auch begrenzen oder ihr widersprechen, indem Sie unter [geschützte E-Mail] Kontakt mit uns aufnehmen.

  1. COOKIES

Was sind Cookies?

Wir erfassen Informationen unter anderem anhand von „Cookies“. Cookies sind kleine Datendateien, die von einer Website auf der Festplatte Ihres Computers oder Mobilgeräts gespeichert werden. Um Ihnen eine persönlichere und interaktive Erfahrung auf unserer Website zu bieten, verwenden wir sowohl Sitzungscookies (diese laufen ab, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen) als auch Dauercookies (diese verbleiben auf Ihrem Computer oder Mobilgerät, bis Sie sie löschen).

Wir nutzen zwei allgemeine Cookiekategorien: (1) Direkte Cookies, die von uns auf Ihrem Computer oder Mobilgerät platziert werden, die nur von uns gelesen werden können, und die es uns ermöglichen, Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät zu erkennen, wenn Sie das nächste Mal unsere Website besuchen, und (2) indirekte Cookies, die von Serviceanbietern auf unserer Website platziert werden und die es diesen Serviceanbietern ermöglichen, Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät zu erkennen, wenn Sie darüber andere Websites besuchen.

Von uns verwendete Cookies

Für die nachfolgend beschriebenen Zwecke nutzt unsere Website die folgenden Arten von Cookies:

Cookieart | Zweck

Essenzielle Cookies | Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen über unsere Website verfügbare Services zur Verfügung zu stellen und Ihnen die Nutzung von Funktionen auf der Website zu ermöglichen. Sie ermöglichen es Ihnen beispielsweise, sich in sicheren Bereichen unserer Website anzumelden und tragen dazu bei, dass die von Ihnen gewünschten Inhalte schneller geladen werden. Ohne diese Cookies können wir die von Ihnen gewünschten Services nicht bereitstellen. Wir nutzen diese Cookies ausschließlich dazu, Ihnen diese Services bereitzustellen.

Funktionale Cookies | Mithilfe dieser Cookies merkt sich unsere Website die Optionen, die Sie bei der Verwendung unserer Website auswählen. Dazu gehören etwa Ihre Spracheinstellungen, Anmeldedetails oder Änderungen, die Sie in konfigurierbaren Bereichen unserer Website vornehmen. Der Zweck dieser Cookies besteht darin, Ihnen eine persönlichere Erfahrung zu bieten und zu verhindern, dass Sie Ihre Präferenzen bei jedem Besuch unserer Website neu eingeben müssen.

Analyse- und Leistungscookies | Diese Cookies erfassen Informationen zum Datenverkehr auf unserer Website und zur Nutzung der Website durch die Besucher. Die erfassten Informationen sind nicht geeignet, einzelne Personen zu identifizieren. Es handelt sich um aggregierte und anonyme Informationen. Dazu gehören etwa die Anzahl der Besucher auf unserer Website, die Websites, über die die Besucher auf unsere Website verwiesen wurden, die Seiten, die auf unserer Website geöffnet werden, die Uhrzeit des Besuchs, ob es sich um einen wiederholten Besuch handelt und dergleichen. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website effizienter zu betreiben, allgemeine demografische Informationen zu erhalten und die Aktivität auf unserer Website zu überwachen.

Zu diesem Zweck verwenden wir Google Analytics. Google Analytics verwendet eigene Cookies. Das Tool wird lediglich dazu verwendet, die Funktionsweise unserer Website zur verbessern. Weitere Informationen zu den Cookies in Google Analytics finden Sie hier: https://developers.google.com/analytics/resources/concepts/gaConceptsCookies.  Informationen dazu, wie Google Ihre Daten schützt, erhalten Sie hier: www.google.com/analytics/learn/privacy.html. Sie können die Verwendung von Google Analytics in Verbindung mit der Nutzung unserer Website verhindern, indem Sie das über den folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB.  

Zielgerichtete und Werbecookies | Diese Cookies verfolgen Ihr Navigationsverhalten und ermöglichen es uns, Ihnen Werbung anzuzeigen, die mit einen höheren Grad an Wahrscheinlichkeit für Sie interessant sein könnte. Diese Cookies verwenden Informationen aus Ihrem Browserverlauf, um Sie mit anderen Benutzern mit ähnlichen Interessen in einer Gruppe zusammenzufassen. Basierend auf diesen Informationen und mit unserer Genehmigung können externe Inserenten Cookies platzieren, die es ihnen ermöglichen, während Sie externe Websites besuchen, Werbung anzuzeigen, von der wir glauben, dass sie für Sie und Ihre Interessen relevant ist.

Sie können Cookies, die sich Ihr Navigationsverhalten merken, um das Platzieren zielgerichteter Werbung zu ermöglichen unter http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices deaktivieren. Wenn Sie sich gegen zielgerichtete oder Werbecookies entscheiden, wird Ihnen weiterhin Werbung angezeigt, allerdings ist diese für Sie möglicherweise nicht relevant. Die über den obigen Link verfügbare Liste der Unternehmen, die Werbung aufgrund von erfasstem Onlineverhalten platzieren, ist nicht vollständig. Daher kann es sein, dass Sie trotz Ihrer Entscheidung, die Cookies der aufgeführten Unternehmen zu entfernen, weiterhin Cookies und gezielte Werbeanzeigen von nicht aufgeführten Unternehmen erhalten.

Cookies sozialer Medien | Diese Cookies werden verwendet, wenn Sie Informationen mithilfe einer Freigabefunktion in sozialen Medien oder über die Schaltfläche „Gefällt mir“ auf [unserer Website/in unseren Anwendungen/Services] weitergeben oder wenn Sie in einem sozialen Netzwerk, wie Facebook, Twitter oder Google+, oder über ein solches soziales Netzwerk Ihr Konto verknüpfen oder auf unsere Inhalte zugreifen. Das soziale Netzwerk registriert diese Vorgänge.

Deaktivieren von Cookies

Sie können Cookies in der Regel über Ihre Browsereinstellungen entfernen oder ablehnen. Folgen Sie dazu den Anweisungen Ihres Browsers (in der Regel finden Sie diese unter Rubriken wie „Einstellungen“, „Hilfe“, „Tools“ oder „Bearbeiten“). Viele Browser sind so eingestellt, dass Cookies automatisch akzeptiert werden, sofern Sie nichts anderweitiges festlegen. 

Weitere Informationen zu Cookies und wie Sie feststellen, welche Cookies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät platziert wurden, sowie Anleitungen zum Verwalten und Löschen von Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.com.uk.

  1. PIXEL TAGS

Wir verwenden außerdem Pixel Tags auf unserer Website, um die Aktionen der Besucher auf unserer Website zu verfolgen. Diese Pixel Tags werden auch als Web Beacons oder Clear GIFs bezeichnet. Im Gegensatz zu Cookies, die von einer Website auf der Festplatte Ihres Computers oder Mobilgeräts gespeichert werden, sind Pixel Tags auf nicht sichtbare Weise in Webseiten eingebettet. Pixel Tags messen den Erfolg unserer Marketingkampagnen und erstellen Statistiken zur Nutzung der Website. Dies hilft uns dabei, unsere Inhalte effektiver zu verwalten. Die von uns anhand von Pixel Tags erfassten Informationen werden nicht mit personenbezogenen Daten unserer Benutzer verknüpft.

  1. WERBUNG

Allgemeines. Wir gestatten anderen Unternehmen möglicherweise die Platzierung externer Werbung, wenn Sie unsere Website besuchen und verwenden. Diese Unternehmen erfassen und verwenden möglicherweise Clickstream-Informationen, Browsertyp, Datum und Uhrzeit sowie das Thema von Werbeanzeigen, auf die Sie während Ihres Besuchs auf unserer Website oder einer anderen Website geklickt oder in der Sie geblättert haben. Ziel ist es, Ihnen Werbung zu Waren und Dienstleistungen anzubieten, die wahrscheinlich für Sie von Interesse ist. Zur Erfassung dieser Informationen setzen diese Unternehmen in der Regel Tracking-Technologien ein. Die Nutzung von Tracking-Technologien durch Drittunternehmen ist in den Datenschutzrichtlinien der betreffenden Unternehmen geregelt.

Zielgerichtete Werbung Damit wir Ihnen Angebote und Werbung zukommen lassen können, die Ihren Interessen entsprechen, platzieren wir unter Umständen zusammen mit unserem Inhalt gezielte Werbeanzeigen auf unserer Website oder andere digitale Eigenschaften oder Anwendungen. Diese basieren auf den Informationen, die unsere Nutzer uns zur Verfügung gestellt haben, oder auf Informationen, die von Dritten eigenständig erfasst und uns zur Verfügung gestellt wurden. Wenn Sie mit einer Werbung interagieren, stellen wir dem Inserenten keine personenbezogenen Daten zur Verfügung.

Ihre Werbungsoptionen. Einige der externen Serviceanbieter und/oder Inserenten sind möglicherweise Mitglied der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA), einem Zusammenschluss, der sich für Transparenz und Selbstbestimmung im Bereich nutzerverhaltensbasierter Onlinewerbung einsetzt. Unter http://www.edaa.eu/edaa-for-users erhalten Sie weitere Informationen zu zielgerichteter Werbung und den Ablehnungsverfahren (Opt-out) von EDAA-Mitgliedern.

  1. Verwendung personenbezogener Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Betreiben, Warten und Verbessern unserer Website sowie unserer Produkte und Services
  • Prüfen Ihrer Registrierung oder Ihrer Anforderung für Produkte und Services
  • Bereitstellen der von Ihnen angeforderten Services, Verwalten Ihres Kontos, einschließlich kontobezogener Kommunikation
  • Reagieren auf Ihre Anmerkungen und Fragen sowie Bereitstellen von Kundenservice
  • Zusenden von Informationen, z. B. technische Dokumentation, Updates, Sicherheitsbenachrichtigungen sowie Support- und Verwaltungsnachrichten
  • vorbehaltlich Ihrer Zustimmung, Senden von Marketing-E-Mails zu anstehenden Aktionen, Newslettern, neuen Produkten, Services, Webinaren, Schulungsseminaren und sonstigen Neuheiten, einschließlich Informationen zu Produkten und Services, die von uns oder unseren Tochtergesellschaften angeboten werden. Sie können sich jederzeit gegen den Erhalt dieser Informationen entscheiden (Opt-out-Recht). In den Marketing-E-Mails wird erläutert, wie Sie von Ihrem Opt-out-Recht Gebrauch machen können. Sie können dazu auch das Abonnementcenter von Tenable aufrufen: https://info.tenable.com/SubscriptionManagement.html.  Beachten Sie bitte, dass Sie möglicherweise weiterhin E-Mails von uns ohne Marketingbezug erhalten, selbst wenn Sie sich gegen den Erhalt von Marketing-E-Mails entscheiden. Zu den E-Mails ohne Marketingbezug zählen beispielsweise E-Mails zu Ihrem bei uns geführten Benutzerkonto (falls zutreffend) und zu geschäftlichen Belangen.
  • im Anschluss an den Erwerb von Software über unseren E-Commerce-Anbieter und die Hinterlegung Ihrer Kundendaten in unserer Datenbank
  • Verbinden oder Kombinieren von Benutzerinformationen mit anderen personenbezogenen Daten
  • soweit von uns für notwendig oder angemessen befunden, (a) zur Einhaltung geltender Gesetze (b) zur Unterstützung rechtmäßiger Anfragen und Gerichtsverfahren, einschließlich der Beantwortung von Anfragen von Behörden oder Regierung (c) zur Erfüllung unserer Richtlinie und (d) zur Wahrung von Rechten, Datenschutz, Sicherheit und Eigentum von uns, Ihnen oder Dritten sowie
  • gemäß den Bestimmungen im Abschnitt „Weitergabe personenbezogener Daten“ weiter unten
  1. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an folgende Stellen weiter:

  • Von Ihnen bestimmte Dritte. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter, sofern Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilt haben.
  • Unsere externen Dienstleister. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten an externe Dienstleister weitergeben, darunter Datenanalysten, Vertriebspartner, Händler, HR-Dienstleister, IT- und Infrastrukturanbieter (wie Amazon Web Services), Kundendienstleister sowie Dienstleister im Bereich E-Mail-Zustellung, Audit und dergleichen. Eventuell geben wir auch Informationen an einen unserer Partner unter https://www.tenable.com/partners/channel-partner-directory weiter. Diese externen Dienstleister dürfen die von uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur insoweit nutzen, als dies für die Erbringung ihrer Dienstleistung erforderlich ist. Sie sind verpflichtet, unseren ausdrücklichen Anweisungen Folge zu leisten und geeignete Sicherheitsmaßen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu ergreifen.
  • Externe Inserenten. Möglicherweise geben wir personenbezogene Daten an Inserenten und Werbenetzwerke weiter, die diese Daten zum Auswählen und Bereitstellen relevanter Werbeanzeigen für Sie und andere nutzen.
  • Verbundene Unternehmen. Unter bestimmten Umständen geben wir einige oder all Ihre personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen weiter. Im Falle einer Weitergabe sind auch die verbundenen Unternehmen zur Einhaltung der vorliegenden Richtlinie verpflichtet. Sie können der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen insbesondere zustimmen, wenn Sie Marketingmaterial von diesen Unternehmen erhalten möchten.
  • Umstrukturierung innerhalb des Konzerns. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen im Rahmen von bereits erfolgten oder geplanten Transaktionen weiter, die den Transfer aller oder einiger unserer Unternehmensanteile oder Vermögenswerte vorsehen. Dazu gehören unter anderem Fusionen, Finanzierungsvorhaben, Übernahmen, Insolvenzanmeldung und Insolvenzverfahren.
  • Sonstige Offenlegung. Sofern wir dies für notwendig oder angemessen erachten, können wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke weitergeben: (a) zur Einhaltung geltender Gesetze (b) zur Unterstützung rechtmäßiger Anfragen und Gerichtsverfahren, einschließlich der Beantwortung von Anfragen von Behörden oder Regierung im Rahmen der Sicherstellung der nationalen Sicherheit oder Vollstreckung von Gesetzen (c) zur Erfüllung unserer Richtlinie und (d) zur Wahrung von Rechten, Datenschutz, Sicherheit und Eigentum von uns, Ihnen oder Dritten.
  1. Anonyme Daten

Der Begriff „anonyme Daten“ bezeichnet Daten und Informationen, die weder alleinstehend, noch in Verbindung mit anderen Informationen, die Dritten zur Verfügung stehen, die Identifizierung oder Identifizierbarkeit Ihrer Person ermöglicht. 

Wir erstellen möglicherweise anonyme Daten aus den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten oder von anderen Personen erfassen. Zu den anonymen Daten gehören beispielsweise Analysedaten und Informationen, die wir anhand von Cookies erfasst haben. Wir anonymisieren Ihre personenbezogenen Daten, indem wir die Informationen ausschließen, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen könnten (z. B. Ihren Namen). Wir verwenden diese anonymen Daten für eigene Zwecke, z. B. zum Analysieren von Nutzungsmustern, um unsere Website weiter zu verbessern. 

  1. Externe Websites

Unsere Websites enthält möglicherweise Verknüpfungen zu externen Websites und Funktionen. Diese Richtlinie gilt nicht für die Datenschutzverfahren dieser anderen Unternehmen. Diese Drittunternehmen verfügen über eigene Datenschutzrichtlinien und wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für deren Websites, Funktionen oder Richtlinien. Bitte machen Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Unternehmens vertraut, bevor Sie Daten an sie übermitteln. Beispiele für solche Verknüpfungen sind etwa Verknüpfungen zu sozialen Medien über Widgets auf unserer Website oder Verknüpfungen zu Branchenberichten.

  1. Nutzergenerierte Inhalte

Wenn Sie nutzergenerierte Inhalte auf unsere Website hochladen, z. B. über die Tenable Community, geben Sie dabei möglicherweise auch personenbezogene Daten weiter. Beachten Sie bitte, dass sämtliche Informationen, die Sie auf unserer Website veröffentlichen oder offenbaren, dadurch zu öffentlichen Informationen werden, die für andere Nutzer unserer Website sowie für die allgemeine Öffentlichkeit frei verfügbar sind. Bitte überlegen Sie sehr genau, ob und welche personenbezogenen Daten und sonstigen Informationen Sie auf unserer Website offenlegen. Einmal veröffentlicht, sind diese personenbezogenen Daten und sonstigen Informationen weder privat, noch werden sie vertraulich behandelt.

  1. Internationale Übermittlung von Daten

Ihre Informationen, darunter auch personenbezogene Daten, die wir über Sie erfassen, können auch außerhalb Ihres Heimatlandes von uns oder unseren verbundenen Unternehmen oder sonstigen Dritten gespeichert und verarbeitet werden, z. B. in den USA. Dort bieten die Bestimmungen für Datensicherheit und Datenschutz möglicherweise nicht das gleiche Maß an Schutz als in anderen Ländern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie einer solchen Übermittlung, Speicherung und Verarbeitung zu. Wir ergreifen alle erforderlichen und zumutbaren Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten auf sichere Weise und in Übereinstimmung mit vorliegender Richtlinie behandelt werden.

  1. Sicherheit

Wir legen großen Wert darauf, personenbezogene Daten innerhalb unseres Unternehmens durch vertretbare organisatorische, technische und administrative Maßnahmen zu schützen. Kein Übertragungs- oder Speichersystem ist jedoch absolut sicher. Gleiches gilt für die Übertragung von Informationen über das Internet. Falls Sie Grund zu der Annahme haben, dass die Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (wenn Sie beispielsweise den Verdacht haben, dass die Sicherheitsmechanismen eines bei uns angelegten Kontos überwunden wurden), informieren Sie uns bitte umgehend. Verwenden Sie dazu die Kontaktdaten in Abschnitt 17 unten.

  1. Aufbewahrung

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies für die Nutzung unserer Webseite angemessen und erforderlich ist, es sei denn, das Gesetz schreibt eine längere Aufbewahrungsfrist vor (z. B. für behördliche Zwecke).

  1. Richtlinie über Kinderschutz

Unsere Website ist nicht für Kinder und Jugendliche unter 16 vorgesehen. Sollten Sie als Elternteil oder Erziehungsberechtigter Kenntnis darüber erlangen, dass Ihr Kind ohne Ihre Zustimmung Informationen an uns weitergegeben hat, informieren Sie uns bitte unter Verwendung der Kontaktdaten in Abschnitt 17 unten. Wir werden diese Informationen daraufhin so schnell wie möglich aus unseren Dateien löschen.

  1. IHRE RECHTE
  • Opt-out-Recht. Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie möchten, dass wir folgende Maßnahmen einstellen: (i) Direktmarketingmitteilungen (ii) automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung (iii) Erfassung sensibler personenbezogener Daten (iv) anderweitige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die in erheblichem Maße vom ursprünglichen Zweck abweicht oder (v) Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Bitte beachten Sie, dass bestimmte Bereiche unserer Website möglicherweise nicht mehr effektiv verfügbar sind, nachdem Sie Ihr Opt-out-Recht wahrgenommen haben.
  • Sie können jederzeit direkt Kontakt mit uns aufnehmen, um uns mitzuteilen, welchen Zugang Tenable auf Ihre Daten haben soll.
  • Sie können außerdem veranlassen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren oder etwaige Fehler korrigieren.
  • Ihre personenbezogenen Daten sind portierbar, d. h. Sie können Ihre Daten auf Wunsch zu einem anderen Serviceanbieter überführen.
  • Recht auf Löschung und Vergessenwerden. In bestimmten Situationen, z. B. wenn die Informationen, die wir über Sie vorhalten, nicht mehr relevant oder zutreffend sind, können Sie das Löschen Ihrer Daten beantragen.

Wenn Sie eines oder mehrere dieser Rechte ausüben möchten, nehmen Sie bitte unter Verwendung der Kontaktdaten in Abschnitt 17 Kontakt zu uns auf. Bitte machen Sie in Ihrem Antrag folgende Angaben: (i) welche personenbezogenen Daten betroffen sind und (ii) welche der obigen Rechte Sie wahrnehmen möchten. Zu Ihrem Schutz werden nur Anträge zu personenbezogenen Daten berücksichtigt, die mit der E-Mail-Adresse, über die Sie Ihren Antrag stellen, verknüpft sind. Möglicherweise müssen wir vor der Ausführung Ihres Antrags Ihre Identität überprüfen. Wir werden Ihren Antrag so schnell wie möglich bearbeiten, spätestens jedoch einen Monat nach Antragstellung. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise bestimmte Informationen für Aufzeichnungszwecke weiterhin vorhalten müssen, etwa für gesetzliche Zwecke und/oder zum Abschließen von Transaktionen, die Sie vor Ihrem Änderungs- oder Löschantrag initiiert haben.

  1. Beschwerden

Wir sind verpflichtet, Beschwerden im Zusammenhang mit der Erfassung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nachzugehen und diese beizulegen. Wenn Sie in Verbindung mit vorliegender Richtlinie oder unseren Verfahren hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde einlegen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter [E-Mail geschützt]. Wir werden schnellstmöglich auf Ihre Beschwerde reagieren, spätestens jedoch innerhalb von 45 Tagen. Es ist unser Ziel, jede Beschwerde, die an uns herangetragen wird, zufriedenstellend zu lösen. Sollten Sie jedoch der Ansicht sein, dass Ihrer Beschwerde nicht hinreichend Rechnung getragen wurde, steht Ihnen das Recht zu, sich an Ihre lokale Aufsichtsbehörde für Datenschutzangelegenheiten zu wenden. Im Vereinigten Königreich ist dies das Information Commissioner’s Office.

  1. Kontaktinformationen

Sie können uns jederzeit Ihre Anmerkungen und Fragen zu dieser Richtlinie zukommen lassen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an [E-Mail geschützt] oder [E-Mail geschützt]

  1. EU-US-DATENSCHUTZSCHILD PRIVACY SHIELD

Tenable complies with the EU-U.S. EU-US-Datenschutzschilds verpflichtet, einer Vereinbarung zwischen dem US-Handelsministerium und der Europäischen Union zur Erfassung, Verwendung und Aufbewahrung personenbezogener Daten, die von EU-Staaten in die USA übermittelt werden. Wir haben uns mittels Zertifizierung gegenüber dem Handelsministerium zur Einhaltung der Grundsätze dieses Abkommens verpflichtet. Im Falle von Widersprüchen zwischen vorliegender Richtlinie und den Grundsätzen des Datenschutzschilds haben die Grundsätze des Datenschutzschilds Vorrang. Weitere Informationen zum Programm und den Grundsätzen des Datenschutzschilds sowie unsere Verpflichtungserklärung finden Sie unter www.privacyshield.gov.

Wie in den Grundsätzen des Datenschutzschilds dargelegt, ist Tenable rechenschaftspflichtig für die personenbezogenen Daten, die wir erhalten und im Verlauf der Verarbeitung an Dritte übermitteln. Falls Dritte, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten, dies auf eine Art und Weise tun, die nicht mit den Grundsätzen des Datenschutzschilds vereinbar ist, werden wir dafür zur Rechenschaft gezogen, es sei denn, wir erbringen den Nachweis, dass wir für das schadensursächliche Ereignis nicht verantwortlich waren.

In Übereinstimmung mit den Grundsätzen des Datenschutzschilds verpflichtet sich Tenable, Beschwerden zur Erfassung oder Verwendung personenbezogener Daten beizulegen. Staatsangehörige eines EU-Landes, die Fragen oder Beschwerden hinsichtlich dieser Richtlinie haben, sollten sich in einem ersten Schritt unter [E-Mail geschützt] oder [E-Mail geschützt] an uns wenden.

Tenable hat sich darüber hinaus verpflichtet, nicht beigelegte Beschwerden im Zusammenhang mit dem Datenschutzschild an JAMS zu übergeben, einer in [USA oder EU einfügen] ansässigen Stelle für alternative Streitbeilegung. Falls Sie keine zeitnahe Empfangsbestätigung von uns infolge der Einreichung Ihrer Beschwerde erhalten haben, falls wir Ihre Beschwerde nicht in Ihrem Sinne gelöst haben sollten oder falls Sie eine Beschwerde einreichen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

JAMS
Attn: Kathleen Pierz, Practice Development Manager, Global Privacy Shield and Safe Harbor Coordinator
[E-Mail geschützt]

620 Eighth Ave. 34th Floor
New York, NY 10018

Die Dienstleistungen von JAMS sind für Sie kostenlos.

Wie in den Grundsätzen des Datenschutzschilds erläutert, steht Ihnen das Recht zu, ein schiedsgerichtliches Verfahren bei einem Schiedsforum (Privacy Shield Panel) anzustrengen, um eine verbindliche Entscheidung zu einer Beschwerde zu bewirken, für die sich der Rückgriff auf andere Rechtsbehelfe erfolglos erwiesen hat. Tenable unterliegt den Untersuchungs- und Vollstreckungsbefugnissen der US-Bundeshandelskommission (U.S. Federal Trade Commission).

  1. PERSONENBEZOGENE DATEN VON MITARBEITERN

Tenable hat sich verpflichtet, mit dem von den europäischen Datenschutzbehörden (DPAs) eingerichteten Gremium zusammenzuarbeiten und die Ratschläge des Gremiums hinsichtlich der Übermittlung von Personaldaten zu befolgen, die im Zusammenhang mit Arbeitsverhältnissen von der EU in die USA übermittelt werden. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, damit wir Ihnen die relevanten DPA-Ansprechpartner nennen können.

Tenable testen

Entdecken Sie die Lösung, die die Richtige für Sie ist.

Jetzt kostenlos testen
Kostenlos testen Jetzt kaufen

Testen Sie das Schwachstellenmanagement von Tenable.io

60 TAGE KOSTENLOS

Genießen Sie vollen Zugriff auf eine moderne, Cloud-basierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit unübertroffener Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Melden Sie sich jetzt gleich an und führen Sie innerhalb von 60Sekunden ihre erste Prüfung durch.

Erwerben Sie das Schwachstellenmanagement von Tenable.io

Genießen Sie vollen Zugriff auf eine moderne, Cloud-basierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit unübertroffener Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Kaufen Sie noch heute Ihr Jahresabonnement.

65 Assets

Testen Sie Nessus Professional kostenlos

7 TAGE KOSTENLOS

Nessus® ist der umfassendste Schwachstellen-Scanner auf dem Markt. Nessus Professional trägt dazu bei, den Schwachstellen-Scan-Prozess zu automatisieren, Zeit bei Ihren Compliance-Abläufen zu sparen und Ihr IT-Team mit einzubeziehen.