Facebook Google Plus Twitter LinkedIn YouTube RSS Menü Suche Resource - BlogResource - WebinarResource - ReportResource - Eventicons_066 icons_067icons_068icons_069icons_070

FISMA-Compliance

 

Bundesagenturen dabei helfen, FISMA-Compliance zu erreichen und zu wahren

Der Federal Information Security Management Act (FISMA) verlangt von US-Regierungsbehörden, Programme umzusetzen und zu dokumentieren, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit ihrer IT-Systeme, Abläufe und Bestände zu schützen. Tenable bietet eine Vielzahl von branchenführenden Lösungen, um Bundesagenturen zu helfen, FISMA-Reporting zu automatisieren und die kontinuierliche FISMA-Compliance in ihren großen Netzwerken beizubehalten.

So kann Tenable helfen

Erfüllen Sie FISMAs Anforderungen an Schwachstellen-Scanning

Nessus®, der weltweit meistgenutzte Schwachstellen-Scanner, hilft Bundesbehörden, die FISMA-RA-5-Schwachstellen-Scanning-Anforderung zu erfüllen. Nessus skaliert und unterstützt Organisationen aller Größen, damit Benutzer Scans, Scan-Zeitpläne und Scan-Ergebnisse verwalten und koordinieren können.

Mehr erfahren

Audit für kontinuierliche Compliance

SecurityCenter Continuous View® hilft dabei, die kontinuierliche Compliance mehrerer Vorschriften und Konfigurationsstandards sicherzustellen. Es bietet Standard und anpassbare Konfigurationsaudit-Richtlinien auf Basis verschiedener Publikationen von NIST und NSA, sowie gängige FISMA-Prüfungsfragen und -Anforderungen.

Mehr erfahren