Facebook Google Plus Twitter LinkedIn YouTube RSS Menu Search Resource - BlogResource - WebinarResource - ReportResource - Eventicons_066 icons_067icons_068icons_069icons_070
Amit Yoran

Amit Yoran

Chairman und Chief Executive Officer

Als Chairman und Chief Executive Officer betreut Amit Yoran die strategische Vision von Tenable, anderen Unternehmen zu ermöglichen, ihr Cybersecurity-Risiko zu verstehen und zu reduzieren.

Amit bringt eine einzigartige Mischung aus Führungsqualitäten aus dem privaten und öffentlichen Sektor bei Tenable ein. Zuvor war er President bei RSA und leitete deren Transformation zu einem der erfolgreichsten globalen Sicherheitsunternehmen. Amit kam zu RSA durch die Übernahme von NetWitness, dem von ihm gegründeten und geführten Netzwerk-Forensik-Unternehmen.

Lesen Sie mehr

Renaud Deraison

Renaud Deraison

Chief Technology Officer & Mitbegründer

Renaud Deraison ist Chief Technology Officer von Tenable. Bevor er Mitbegründer von Tenable wurde, definierte Deraison den Markt für Schwachstellen-Management neu, indem er Nessus, den weltweit am weitesten verbreiteten Schwachstellen-Scanner mit über einer Million Downloads, entwickelte. Nessus hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter die Fünf-Sterne-Bewertung „Best Buy“ des SC Magazine für 2015, den SANS Institute's Best of 2015 Award für Vulnerability Assessment sowie den Network World Asia's 2015 Award für das beste Vulnerability Assessment- und Management-Produkt.

Lesen Sie mehr

Jack Huffard

Jack Huffard

COO & Mitbegründer

Als Chief Operating Officer von Tenable ist Jack Huffard für das weltweite Umsatzwachstum verantwortlich und leitet die Unternehmensstrategie und das organisatorische Wachstum des Unternehmens.

Lesen Sie mehr

Steve Vintz

Steve Vintz

Chief Financial Officer

Steve Vintz ist eine erfolgreiche Führungskraft mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der finanziellen, operativen und strategischen Planung von Wachstumsunternehmen in der Technologiebranche. Als CFO von Tenable verantwortet er die Bereiche Finanzen, Rechtswesen, Human Resources und Informationstechnologie weltweit.

Lesen Sie mehr

John Negron

John Negron

Chief Revenue Officer

John Negron, Chief Revenue Officer (CRO) von Tenable, ist ein Veteran der Cybersecurity-Branche mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Bereich Unternehmenssoftware. In seiner vorherigen Position bei Cisco war John Co-Pionier beim Aufbau und der Einführung des Geschäftsbereichs Cybersecurity und leitete mehr als 800 Außendienstmitarbeiter und Ingenieure infolge der Akquisitionen von Sourcefire, Cognitive Security, ThreatGrid, OpenDns und Lancope. Während seiner Zeit steigerte sein Team den Jahresumsatz auf über 2 Milliarden Dollar.

Lesen Sie mehr

Jennifer Johnson

Jennifer Johnson

Chief Marketing Officer

Jennifer Johnson, Chief Marketing Officer (CMO) von Tenable, ist eine der bedeutendsten Marketer von Unternehmenssoftware in der Branche. Bevor sie zu Tenable kam, war sie als erste CMO bei Tanium tätig, wo sie eine der innovativsten Marken der Branche aufbaute und das Unternehmen als dominierende Kraft in den Märkten für Cybersecurity und Unternehmens-IT positionierte. Während ihrer Amtszeit führte sie das Unternehmen durch die Jahre eines dreistelligen Hyperwachstums.

Lesen Sie mehr

Stephen Riddick

Stephen Riddick

General Counsel

Als General Counsel von Tenable leitet Stephen Riddick die Rechtsabteilung und setzt seine Erfahrung mit wachstumsstarken und globalen Unternehmen ein, um dem Unternehmen zu helfen, die wachsenden Marktchancen durch beschleunigtes Wachstum, internationale Expansion und technologische Innovation zu nutzen.

Lesen Sie mehr

Bridgett Paradise

Bridgett Paradise

Chief People Officer

Bridgett Paradise bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung als Chief People Officer mit. Sie leitet die Personalstrategie und -politik von Tenable, globale Rekrutierungsbemühungen und Organisationsentwicklungsprogramme, die die nächste Phase des Wachstums und der internationalen Expansion von Tenable vorantreiben sollen.

Lesen Sie mehr

Dave Cole

Dave Cole

Chief Product Officer

Als Chief Product Officer leitet Dave Cole Initiativen für kontinuierliche technologische Innovation und Produktexzellenz.Er ist ein erfahrener Sicherheitsveteran, der in seiner Berufslaufbahn auf führende Produktinnovation und den Aufbau hochskalierbarer Systeme zurückblicken kann, einschließlich Produktdesign und -entwicklung für SaaS und Cloud.

Lesen Sie mehr

Brad Pollard

Brad Pollard

Chief Information Officer

Als Chief Information Officer (CIO) leitet Brad Pollard die globale Informationstechnologie-Organisation von Tenable, die die weltweiten Vertriebs-, Marketing- und Service-Arbeit des Unternehmens sowie die Unternehmenssysteme und -applikationen für alle Unternehmensprozesse unterstützt. Zu seinem Aufgabenbereich gehört es auch, die geschäftlichen und operativen Funktionen von Tenable durch den Einsatz von Technologie besser aufeinander abzustimmen.

Lesen Sie mehr

Amit Yoran

Chairman und CEO, Tenable

Als Chairman und Chief Executive Officer betreut Amit Yoran die strategische Vision von Tenable, anderen Unternehmen zu ermöglichen, ihr Cybersecurity-Risiko zu verstehen und zu reduzieren.

Amit bringt eine einzigartige Mischung aus Führungsqualitäten aus dem privaten und öffentlichen Sektor bei Tenable ein. Zuvor war er President bei RSA und leitete deren Transformation zu einem der erfolgreichsten globalen Sicherheitsunternehmen. Amit kam zu RSA durch die Übernahme von NetWitness, dem von ihm gegründeten und geführten Netzwerk-Forensik-Unternehmen.

Zuvor war Amit Gründer und Director des United States Computer Emergency Readiness Team (US-CERT) Programms im US-Department of Homeland Security. Er war ebenfalls Gründer und CEO von Riptech, einem der ersten Managed Security Service Provider (MSSP), der 2002 von Symantec übernommen wurde. Amit ist zurzeit Mitglied im Vorstand mehrerer Startups der Sicherheitsbranche, bei denen er zudem eine Consultant-Funktion hat. Darüber hinaus ist er als Vordenker und Meinungsbilder in der Sicherheitsbranche anerkannt und wird oft aufgesucht, um seine Vision für die Zukunft der Cybersecurity auf Branchenveranstaltungen und in den Medien als Experte zu kommentieren.

Jack Huffard

Mitbegründer und COO, Tenable

Als Chief Operating Officer von Tenable ist Jack Huffard für das weltweite Umsatzwachstum verantwortlich und leitet die Unternehmensstrategie und das organisatorische Wachstum des Unternehmens.

Bevor er Tenable mitbegründete, war Jack Director of Corporate Development bei Enterasys Networks, wo er an der Akquisition von Network Security Wizards (Entwickler des Dragon Intrusion Detection Systems) und Indus River Networks beteiligt war.In dieser Funktion entwickelte er eine Unternehmensstrategie für die Anforderungen des Network Security-Markts.Bevor er zu Enterasys kam, hatte er verschiedene Management- und Verkaufspositionen bei John Hancock und Marriott Corporation inne.

Er erhielt den Ernst and Young Entrepreneur of the Year Award 2013 für Verteidigung und Sicherheit, zusammen mit den Tenable-Mitbegründern Ron Gula und Renaud Deraison.Jack ist derzeit Mitglied des Washington & Lee University Entrepreneurial Advisory Board und des SunTrust Bank Greater Washington Advisory Board.Er hat einen BS der Washington and Lee University und einen MBA des Babson College.

Ping Li

Komplementär, Accel

Ping Li kam 2004 zu Accel und konzentriert sich auf Investitionen in Unternehmenssoftware und Infrastruktur. Er ist Lead Investor und Vorstandsmitglied bei Blue Jeans, Cloudera (öffentlich), Code 42, Plays.tv, Sysdig und Trifacta.Ping ist auch im Sicherheitsbereich als Investor bei Illumio, Lookout Mobile Security, Tenable und früher Imperva aktiv. Er war auch für zahlreiche frühere Investitionen mit bemerkenswerten Exits verantwortlich, darunter Arista (öffentlich), Nimble Storage (öffentlich), Reactivity (von Cisco übernommen) und RelateIQ (von Salesforce übernommen). Vor seiner Tätigkeit bei Accel war Ping als Product Line Manager und Director of Corporate Development bei Juniper Networks tätig. Er begann seine Technologiekarriere in Asien bei Singapore Telecom und Goldman Sachs Asia. Ping berät das Accel Innovation Scholars Program an der Stanford University, wo er mit Doktoranden zusammenarbeitet, die etwas über Unternehmertum lernen. Er ist außerdem ein Consultant von Heavybit, einer Community für Unternehmer mit Fokus auf Development und Operations. Ping kommt aus New Jersey und hat einen Abschluss der Harvard University und der Stanford Graduate School of Business.

Richard Wells

Managing Director, Insight

Richard Wells verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Anlage und Beratung von Managern von wachstumsstarken Software- und Internetunternehmen. Bei Insight konzentriert er sich auf Investitionen in Infrastruktursoftware und SaaS-Unternehmen. Derzeit ist er bei Checkmarx, Sonarsource, Sparefoot, Tenable und TriTech Software für Investitionen verantwortlich oder sitzt im Vorstand dieser Unternehmen. Richard Wells leitete zuvor Investitionen in AirWatch (von VMware übernommen), Beyondtrust (von Veritas Capital übernommen), Buddy Media (von Salesforce.com übernommen), HealthcareSource (von Francisco Partners übernommen), Kinnser Software (von Mediware übernommen), Metalogix (von Permira übernommen), Netsmart Technologies (von Genstar Capital übernommen), Primavera (von Oracle übernommen), Shopify (NYSE):SHOP) und SmartBear Software (erworben von Francisco Partners).

Wells kam 2005 von Technology Crossover Ventures (TCV) zu Insight, wo er als Investment Professional mit den Schwerpunkten Software, Online-Medien und E-Commerce tätig war. Vor seiner Tätigkeit bei Insight arbeitete Wells im Produktmanagement für Enterprise Data Protection-Produkte bei Veritas Software sowie im Außendienst bei Paciolan Systems (jetzt Teil von Ticketmaster). Er begann seine Karriere als UnternehmensConsultant bei Mercer Management Consulting, wo er globale Technologieunternehmen bei ihren Marketing- und Geschäftsstrategien beriet.

Richard Wells verfügt über die akademischen Grade eines BS der Wharton School der University of Pennsylvania (Phi Beta Kappa, summa cum laude) sowie eines MBA der Harvard Business School. Er wuchs in Südkalifornien auf und lebt mit seiner Frau, seinem Sohn und seiner Tochter in Manhattan. Dank der Wurzeln seines Vaters in New England ist Richard ein begeisterter Boston Red Sox-Fan und hat bereits viel Spaß daran, dies an seine Kinder weiterzugeben.

Brooke Seawell

Audit Chair

Brooke Seawell ist Vorsitzender des Prüfungsausschusses des Board of Directors von Tenable. Seawell bringt mehr als 35 Jahre Branchenerfahrung in den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Governance und Business Operations bei Tenable ein, unter anderem als Chief Financial Officer bei führenden Technologieunternehmen wie Synopsys (NASDAQ:SNPS) und Weitek (NASDAQ:WWTK). Er ist derzeit Mitglied im Vorstand einer Reihe von führenden börsennotierten Technologieunternehmen, darunter Tableau Software, Inc.(NYSE: DATA) und NVIDIA (NASDAQ:NVDA) und war im Laufe seiner Karriere an zehn Börsengängen und zahlreichen Akquisitionen beteiligt. Brooke ist derzeit Venture Partner bei NEA, mit Fokus auf Software-, System- und Internetinvestitionen, und war von 2000 bis 2004 Partner bei Technology Crossover Ventures (TCV). Brooke hat einen M.B.A. und B.A. der Stanford University und war zuvor im Vorstand der Stanford Business School und im Stanford Athletic Board tätig.

Arthur W. Coviello, Jr.

Director

Seit seiner Pensionierung als Chief Executive Officer von RSA ist Art Coviello weiterhin sehr aktiv in der Sicherheitsbranche. Als privater Investor und in seinen Rollen als Venture Partner bei Rally Ventures (einem Early-Stage-Investor in Business-Technologien) und Consultant bei ClearSky Security Fund investiert er in eine Reihe von Security-Start-ups und berät diese.

Als Senior Adviser von McKinsey's Cyber Security Practice arbeitet Herr Coviello außerdem mit Unternehmen, Industrien und Regierungen an der Entwicklung und Gestaltung von Sicherheitsstrategie zusammen, um den Herausforderungen von heute und morgen zu begegnen. Herr Coviellos jahrzehntelange Erfahrung und sein Einfluss haben ihn zu einem anerkannten Führer auf diesem Gebiet und zu einem regelmäßigen Redner auf Konferenzen und Foren auf der ganzen Welt gemacht.

Vor seiner Tätigkeit bei RSA verfügte Herr Coviello über umfangreiche Erfahrungen im Bereich des Betriebs- und Finanzmanagements in verschiedenen Technologieunternehmen.

Er begann seine Karriere als Wirtschaftsprüfer bei Deloitte, Haskins & Sells (Deloitte)

Herr Coviello ist Vorstandsmitglied bei Synchrony Financial, Cylance, Bugcrowd, Tenable und Capsule8.

Er schloss sein Studium an der University of Massachusetts 1975 mit magna cum laude mit einem BBA, Schwerpunkt Rechnungswesen, ab.

Jerry M. Kennelly

Director

Jerry M. Kennelly ist Chairman und CEO von Scandic Capital, LLC; einer Private-Equity-Firma, die in Technologieunternehmen, Gewerbeimmobilien und verschiedene Anlagekategorien investiert.

Kennelly war 2002 Mitbegründer von Riverbed® und diente 16 Jahre als Vorstandsvorsitzender, Chief Executive Officer und President des Unternehmens.Er verantwortete das Wachstum von Riverbed von einem Zwei-Personen-Startup zu einem Network Technology-Unternehmen mit einem Umsatz von einer Milliarde US-Dollar und Niederlassungen in 41 Ländern.

Vor seiner Tätigkeit bei Riverbed war Kennelly von 1996 bis 2002 Executive Vice President, Chief Financial Officer und Sekretär der Inktomi Corporation. Von 1990 bis 1996 bekleidete Herr Kennelly eine Reihe von leitenden finanziellen und operativen Positionen, darunter Vice President of Corporate Finance bei Sybase, Inc.Zwischen 2013 und 2017 war er Director bei Nimble Storage, Inc., wo er bis zur Übernahme durch HPE als Lead Independent Director tätig war. Er ist Mitglied des Technology Industry Advisory Committee bei Pelion Venture Partners.

Kennelly hat einen Master-Abschluss in Accounting der New York University Graduate School of Business Administration und einen Bachelor of Arts in Political Economy des Williams College.

Kimberly L. Hammonds

Director

Kimberly L. Hammonds war zuletzt Group Chief Operating Officer der Deutsche Bank AG, wo sie als dritte Frau in der 148-jährigen Unternehmensgeschichte dem Vorstand angehörte.

Im Laufe ihrer Karriere hat sie in vier verschiedenen Branchen gearbeitet: Automotive, Technologie, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und zuletzt Finanzdienstleistungen.Sie war als Group Chief Information Officer für die Boeing Company tätig. Darüber hinaus hatte sie Führungspositionen bei der Dell Corporation und der Ford Motor Company inne. Ihre globale Führungserfahrung erstreckt sich über die Bereiche Produktentwicklung, Fertigung, Supply Chain, Marketing, Einkauf, Operations und Informationstechnologie.

Hammonds ist Mitglied der Society of Women Engineers. Sie ist Gründerin und Präsidentin der Zoe Foundation, die Kunstprogramme für Krebspatienten anbietet. Sie hat die American Cancer Society aktiv unterstützt und über 5 Millionen Dollar für die Organisation gesammelt. Sie wurde 2011 von Crain's Business als „Women to Watch“ ausgezeichnet. Neben Tenable ist sie im Vorstand von Red Hat und Cloudera tätig.

Kostenlos testen Jetzt kaufen

Testen Sie Tenable.io Vulnerability Management

60 TAGE KOSTENLOS

Genießen Sie vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit unübertroffener Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Melden Sie sich jetzt an und führen Sie innerhalb von 60 Sekunden Ihren ersten Scan durch.

Erwerben Sie Tenable.io Vulnerability Management

Genießen Sie vollen Zugriff auf eine moderne, Cloud-basierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit unübertroffener Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Erwerben Sie noch heute Ihre jährliche Subscription.

65 Assets
Kostenlos testen Jetzt kaufen

Testen Sie Nessus Professional kostenlos

7 TAGE KOSTENLOS

Nessus® ist der umfassendste Schwachstellen-Scanner auf dem Markt.Nessus Professional unterstützt Sie bei der Automatisierung des Scann-Prozesses, spart Zeit in Ihren Compliance-Zyklen und ermöglicht Ihnen die Einbindung Ihres IT-Teams.

Nessus Professional kaufen

Nessus® ist der umfassendste Schwachstellen-Scanner auf dem Markt.Nessus Professional unterstützt Sie bei der Automatisierung des Scann-Prozesses, spart Zeit in Ihren Compliance-Zyklen und ermöglicht Ihnen die Einbindung Ihres IT-Teams.

Mehrjahreslizenz kaufen und sparen