Facebook Google Plus Twitter LinkedIn YouTube RSS Menu Search Resource - BlogResource - WebinarResource - ReportResource - Eventicons_066 icons_067icons_068icons_069icons_070

Antizipieren Sie mögliche Angriffe. Reduzieren Sie proaktiv Ihr Cyberrisiko.

Mit Tenable One können Sie technische Asset-, Schwachstellen- und Bedrohungsdaten jetzt in klare geschäftliche Erkenntnisse und handlungsrelevante Informationen für Sicherheitsverantwortliche übersetzen. Kombinieren Sie eine umfassende Abdeckung von IT-Assets, Cloud-Ressourcen, Containern, Web-Apps und Identitätsplattformen mit Threat-Intelligence und Data Science von Tenable Research. Fokussieren Sie Ihre Maßnahmen auf die Verhinderung wahrscheinlicher Angriffe und kommunizieren Sie Cyberrisiken präzise, um eine optimale Unternehmensleistung zu unterstützen.

Tenable One Logo

Exposure Management-Plattform

Exposure View

Aggregierte Erkenntnisse zu Cyberrisiken

Attack Path Analysis

Eindämmung von Verstößen und Angriffen

Asset-Inventarisierung

Zentrale Ansicht der Assets

Exposure-Analysen

Datenaggregation, Risikopriorisierung und Empfehlungen, Benchmarking

Eine einzige, einheitliche Ansicht Ihrer modernen Angriffsoberfläche

Tenable One ist eine Exposure Management-Plattform, die risikobasiertes Schwachstellen-Management, Web-App-Sicherheit, Cloud-Sicherheit und Identitätssicherheit miteinander verbindet.

Umfassende
Sichtbarkeit

Mithilfe von Tenable One erhalten Cybersecurity-Teams eine einheitliche Ansicht sämtlicher Assets und damit verbundener Software-, Konfigurations- und Berechtigungsschwachstellen (On-Prem wie auch in der Cloud), um nachzuvollziehen, an welchen Stellen das Unternehmen Risiken ausgesetzt ist.

Vorhersagen
und Priorisieren

Die Plattform unterstützt Sicherheitsverantwortliche dabei, die Folgen eines Cyberangriffs vorherzusehen, indem sie sich den branchenweit größten Datenbestand zunutze macht und ein Verständnis der Beziehungen zwischen Assets, Expositionen, Berechtigungen und Bedrohungen entlang eines Angriffspfads vermittelt.

Cyberrisiken
effektiv kommunizieren

Sicherheits- und Geschäftsverantwortliche verfügen über eine zentrale und business-orientierte Ansicht der Cyberrisiken. Klare KPIs zeigen Fortschritte im zeitlichen Verlauf – inklusive Benchmarking für Vergleiche mit ähnlichen Unternehmen. Die Plattform stellt handlungsrelevante Erkenntnisse zu Ihrem Cyberrisiko insgesamt bereit und ermöglicht zudem eine entsprechende Aufschlüsselung nach Abteilungs- oder operativen Einheiten.

Ihr Cyberrisiko proaktiv angehen und verwalten

Tenable One ermöglicht ein Exposure Management für all Ihre Assets unabhängig von deren Standort, sodass Sie Ihre Cyberrisiken besser nachvollziehen und umsetzbare Entscheidungen treffen können, um sie zu minimieren. Zudem misst Tenable One den Reifegrad Ihrer grundlegenden Sicherheitsverfahren, unter anderem wie effektiv das Sicherheitsteam kritische Sicherheitslücken findet und wie schnell es Probleme behebt, um das Risiko zu reduzieren.

Ihre Gefährdung quantifizieren

Die Exposure-Ansicht (Exposure View) ermöglicht gezielte Sicherheitsmaßnahmen durch einen klaren, präzisen Einblick in die Sicherheitsgefährdung Ihres Unternehmens. Hierzu steht ein einheitlicher, globaler Exposure-Score zur Verfügung, der aus einer Vielzahl verschiedener Datenquellen ermittelt wird.

Dies hilft dabei, kritische Fragen wie die folgenden zu beantworten:

  • Wie sicher sind wir?
  • Wo stehen wir bei Präventions- und Eindämmungsmaßnahmen?
  • Wie gut schneiden wir im Zeitverlauf ab?
  • Was sind die wichtigsten Ereignisse?

Angriffspfade unterbrechen

Funktionen zur Visualisierung und Priorisierung von Angriffspfaden ermöglichen es, proaktiv fokussierte Reaktionsmaßnahmen zu ergreifen, um potenzielle Angriffspfade von Angreifern zu unterbrechen. Tenable One ordnet kritische Risiken hierzu dem MITRE ATT&CK-Framework zu, um alle infrage kommenden Angriffspfade kontinuierlich zu visualisieren – On-Prem wie auch in der Cloud. Dies beantwortet Fragen wie „Welche Assets können betroffen sein, wenn ein Angreifer CVE-2021-1337 ausnutzt?“ und „Welche Benutzer oder Geräte können auf die sensibelsten geschäftsrelevanten Assets zugreifen?“

Remote Desktop-
Benutzer
Domänen-
Controller
Active
Directory
Domänen-
Admin

Alles sehen und
blinde Flecken beseitigen

Die umfassende Asset-Inventarisierung bietet vollständigen Einblick in sämtliche Assets und Expositionen unabhängig von der Datenquelle (Schwachstellen-Management, Web-App-Sicherheit, Cloud-Sicherheit und Active Directory-Sicherheit usw.). Diese zentralisierte Ansicht optimiert die Analyse, vereinfacht die Berichterstellung und unterstützt Sie dabei, schneller zu handeln.

Vergleiche anstellen

Vergleichen Sie das Cyberrisiko intern zwischen Geschäftsbereichen oder Standorten sowie extern mit anderen Unternehmen der Branche, um festzustellen, wann und wo personelle und finanzielle Investitionen zu tätigen sind.

Tenable One – FAQs

Was ist Tenable One?

Tenable One ist eine Exposure Management-Plattform, mit deren Hilfe Unternehmen Sichtbarkeit auf ihrer gesamten modernen Angriffsoberfläche erzielen, Maßnahmen zur Verhinderung von wahrscheinlichen Angriffen fokussieren und Cyberrisiken präzise kommunizieren können, um eine optimale Unternehmensleistung zu unterstützen.

Die Plattform kombiniert eine umfassende Schwachstellen-Abdeckung über IT-Assets, Cloud-Ressourcen, Container, Web-Apps und Identitätssysteme hinweg, baut auf der Schnelligkeit und Breite der Schwachstellen-Abdeckung von Tenable Research auf und bietet zudem umfangreiche Analytik, um Maßnahmen zu priorisieren und Cyberrisiken zu kommunizieren. Mit Tenable One können Unternehmen:

  • Umfassende Sichtbarkeit auf der gesamten modernen Angriffsoberfläche erzielen
  • Bedrohungen vorhersehen und Maßnahmen zur Verhinderung von Angriffen priorisieren
  • Cyberrisiken kommunizieren, um bessere Entscheidungen zu treffen

Welche Tenable-Produkte sind in Tenable One enthalten?

Tenable One beinhaltet die folgenden Tenable-Produkte mit jeweils vollem Funktionsumfang:

  • Tenable.io Vulnerability Management
  • Tenable.io Web App Scanning
  • Tenable.cs Cloud Security
  • Tenable.ad – Active Directory
  • Tenable Lumin

Welche Funktionen sind in Tenable One enthalten?

Zu den Funktionen zählen:

  • Exposure View: Ermöglicht gezielte Sicherheitsmaßnahmen durch einen klaren, präzisen Einblick in die Sicherheitslage Ihres Unternehmens und liefert Antworten auf kritische Fragen, wie beispielsweise „Wie sicher sind wir?“, „Wo stehen wir bei Präventions- und Eindämmungsmaßnahmen?“, „Wie gut schneiden wir im Zeitverlauf ab und was sind die wichtigsten Ereignisse?“.
  • Tag Performance: Diese Funktion gibt Aufschluss darüber, welche Tags eine Exposure-Karte bilden und inwieweit diese Gruppe von Assets zu einer bestimmten Exposure-Bewertung beiträgt.
  • Attack Path Analysis: Die Analyse von Angriffspfaden unterstützt über 150 Angriffstechniken und bietet Sicherheitsfachkräften einen Einblick in die Denkweise von Angreifern. Lücken im Hinblick auf Endgeräte, Identitäten und die Cloud werden kontinuierlich überwacht, um Angriffspfade proaktiv zu visualisieren und hochriskante Gefährdungen zu entschärfen.Tenable One ordnet kritische Risiken hierzu dem MITRE ATT&CK-Framework zu, um alle infrage kommenden Angriffspfade kontinuierlich zu visualisieren – On-Prem wie auch in der Cloud.
  • Asset Inventory: Zentrale Ansicht sämtlicher Assets, einschließlich IT, Cloud, Active Directory (AD) und Web-Apps, mit der Möglichkeit, spezifische Asset-Tags aus diversen Quellen zu erstellen.
  • External Attack Surface Management (EASM): Diese Funktion bietet Einblick in die externe Angriffsoberfläche und versetzt Ihr Unternehmen in Lage, Risiken aus Sicht eines Angreifers zu identifizieren und zu reduzieren.
  • Custom Exposure Cards: Diese Funktion ermöglicht es Benutzern, spezifische Sicherheitserkenntnisse präzise und flexibel zu kommunizieren.
  • News: Durch die Einbindung von Tenable Research-Blogs ist es möglich, benutzerdefinierte Exposure Cards zu erstellen, die Entwicklungen im Cybersecurity-Bereich widerspiegeln.

Worin besteht der Unterschied zwischen der Exposure View-Funktion in Tenable One und dem Cyber Exposure Score in Tenable Lumin?

Der Cyber Exposure Score (CES) in Lumin leitet sich aus den Werten für Schwachstellenpriorisierung (Vulnerability Priority Rating, VPR) und Asset-Kritikalität (Asset Criticality Rating, ACR) ab. Der Exposure View-Wert in Tenable One wird aus dem CES-Wert abgeleitet – unter Berücksichtigung von Daten, die aus den anderen in Tenable One enthaltenen Produkten stammen, einschließlich der Produkte für Cloud-, Identitäts- und Web-App-Sicherheit sowie Attack Surface Management.

Gibt es zwei Versionen von Tenable One?

Ja. es gibt zwei Versionen.

  • a. Tenable One Standard besteht aus:
    Tenable.io, Tenable.io Web App Scanning, Tenable.cs, Tenable.ad, Lumin sowie Exposure View und Asset Inventory
  • b. Tenable One Enterprise umfasst sämtliche Features von Tenable One Standard und zusätzlich:
    Angriffspfad-Funktion zur Eindämmung von Verstößen und Angriffen sowie External Attack Surface Management für Einblicke in die externe Angriffsoberfläche, sodass Unternehmen Risiken aus Sicht eines Angreifers identifizieren und reduzieren können.

Sind andere Optionen für Tenable One verfügbar?

Ja, zusätzliche Cloud-Scanner für WAS und Enterprise Attack Surface Management (ASM) Daily Frequency sind als Add-on-SKU verfügbar. Tenable One Enterprise bietet Kunden alle zwei Wochen Einblick in ihre Assets mit Internetanbindung. Tenable One Enterprise ASM Daily erhöht diese Frequenz, sodass Kunden durch täglich erfolgende Datenaktualisierungen einen stets aktuellen Überblick über ihre externe Angriffsoberfläche erhalten.

Ist Tenable One cloudbasiert?

Ja, Tenable One ist eine cloudbasierte Lösung,von der keine On-Premises-Version erhältlich ist.

Erste Schritte mit Tenable One

Zwei Tenable One-Pakete – abgestimmt auf Ihre Anforderungen: Tenable One Standard und Tenable One Enterprise. In der Enterprise-Version von Tenable One sind zusätzlich wichtige Features wie Angriffspfade und Attack Surface Management (ASM) enthalten.
tenable.io

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können.

Ihre Testversion von Tenable.io Vulnerability Management umfasst außerdem Tenable Lumin, Tenable.io Web Application Scanning und Tenable.cs Cloud Security.

tenable.io KAUFEN

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Erwerben Sie noch heute Ihre jährliche Subscription.

65 Assets

Wählen Sie Ihre Subscription-Option:

Jetzt kaufen

Testen Sie Nessus Professional kostenlos

7 TAGE KOSTENLOS

Nessus® ist der umfassendste Schwachstellen-Scanner auf dem Markt. Nessus Professional unterstützt Sie bei der Automatisierung des Scan-Prozesses, spart Zeit in Ihren Compliance-Zyklen und ermöglicht Ihnen die Einbindung Ihres IT-Teams.

Nessus Professional kaufen

Nessus® ist der umfassendste Schwachstellen-Scanner auf dem Markt. Nessus Professional unterstützt Sie bei der Automatisierung des Scan-Prozesses, spart Zeit in Ihren Compliance-Zyklen und ermöglicht Ihnen die Einbindung Ihres IT-Teams.

Mehrjahreslizenz kaufen und sparen! Mit Advanced Support erhalten Sie rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr Zugang zum Support – per Telefon, Chat und über die Community.

Lizenz auswählen

Mehrjahreslizenz kaufen und sparen!

Support und Training hinzufügen

Tenable.io

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können.

Ihre Testversion von Tenable.io Vulnerability Management umfasst außerdem Tenable Lumin, Tenable.io Web Application Scanning und Tenable.cs Cloud Security.

Tenable.io KAUFEN

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Erwerben Sie noch heute Ihre jährliche Subscription.

65 Assets

Wählen Sie Ihre Subscription-Option:

Jetzt kaufen

Tenable.io Web Application Scanning testen

Profitieren Sie vom vollen Zugriff auf unser neuestes Angebot zum Scannen von Web-Applikationen, das als Teil der Tenable.io-Plattform für moderne Applikationen entwickelt wurde. Scannen Sie auf sichere Weise Ihr gesamtes Online-Portfolio auf Schwachstellen – mit hoher Genauigkeit und ohne großen manuellen Aufwand oder Unterbrechung kritischer Web-Applikationen. Melden Sie sich jetzt an.

Ihre Testversion von Tenable Web Application Scanning umfasst außerdem Tenable.io Vulnerability Management, Tenable Lumin und Tenable.cs Cloud Security.

Tenable.io Web Application Scanning kaufen

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Erwerben Sie noch heute Ihre jährliche Subscription.

5 FQDN

3.578,00 USD

Jetzt kaufen

Tenable.io Container Security testen

Profitieren Sie von vollem Zugriff auf die einzige Lösung für Containersicherheit, die in eine Schwachstellen-Management-Plattform integriert ist. Überwachen Sie Container-Images auf Schwachstellen, Malware und Richtlinienverstöße. Kann in Systeme für kontinuierliche Integration und Bereitstellung (CI/CD) eingebunden werden, um DevOps-Praktiken zu unterstützen, die Sicherheit zu stärken und die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien zu fördern.

Tenable.io Container Security kaufen

Tenable.io Container Security ermöglicht eine nahtlose und sichere Umsetzung von DevOps-Prozessen, indem es die Sicherheit von Container-Images – einschließlich Schwachstellen, Malware und Richtlinienverletzungen – durch Integration in den Build-Prozess transparent macht.

Tenable Lumin testen

Mit Tenable Lumin können Sie Ihre Cyber Exposure visualisieren und genauer untersuchen, die allmähliche Reduzierung von Risiken nachverfolgen und Benchmark-Vergleiche mit ähnlichen Unternehmen anstellen.

Ihre Tenable Lumin-Testversion umfasst außerdem Tenable.io Vulnerability Management, Tenable.io Web Application Scanning und Tenable.cs Cloud Security.

Tenable Lumin kaufen

Kontaktieren Sie einen Vertriebsmitarbeiter, um zu erfahren, wie Lumin Sie dabei unterstützen kann, Einblick in Ihr gesamtes Unternehmen zu erhalten und Cyberrisiken zu managen.

Tenable.cs testen

Profitieren Sie von vollem Zugriff, um Fehlkonfigurationen in Cloud-Infrastruktur zu erkennen und zu beheben und Schwachstellen in der Laufzeitumgebung anzuzeigen. Melden Sie sich jetzt für Ihre kostenlose Testversion an.

Ihre Testversion von Tenable.cs Cloud Security umfasst außerdem Tenable.io Vulnerability Management, Tenable Lumin und Tenable.io Web Application Scanning.

Kontaktieren Sie einen Vertriebsmitarbeiter, um Tenable.cs zu kaufen

Kontaktieren Sie einen unserer Vertriebsmitarbeiter, um mehr über Tenable.cs Cloud Security zu erfahren und herauszufinden, wie einfach es ist, Ihre Cloud-Konten einzurichten und innerhalb von Minuten Einblick in Cloud-Fehlkonfigurationen und Schwachstellen zu erhalten.

Nessus Expert kostenlos testen

7 TAGE KOSTENLOS

Mit Nessus Expert, das für die moderne Angriffsoberfläche entwickelt wurde, erhalten Sie mehr Einblick und können Ihr Unternehmen vor Schwachstellen schützen – von der IT bis zur Cloud.

Sie nutzen bereits Nessus Professional?
Upgraden Sie auf Nessus Expert – 7 Tage kostenlos.

Nessus Expert kaufen

Mit Nessus Expert, das für die moderne Angriffsoberfläche entwickelt wurde, erhalten Sie mehr Einblick und können Ihr Unternehmen vor Schwachstellen schützen – von der IT bis zur Cloud.

Lizenz auswählen

Sonderpreise bis 31. Dezember verlängert.
Mehrjahreslizenz kaufen und noch mehr sparen!

Support und Training hinzufügen