Facebook Google Plus Twitter LinkedIn YouTube RSS Menü Suche Ressource – BlogRessource – WebinarRessource – BerichtRessource – Veranstaltungicons_066 icons_067icons_068icons_069icons_070

Die Cyber Exposure sämtlicher Assets auf jeder Plattform jederzeit im Blick.

tenable-ep

Tenable.ep ist eine umfassende Lösung für risikobasiertes Schwachstellen-Management, mit der Sie die Cyber Exposure all Ihrer Assets zu ermitteln können – jederzeit, überall und auf jeder Plattform.

Mit Tenable.ep können Sie jedes Asset und jede Schwachstelle in Ihrer gesamten Angriffsoberfläche sehen, vorhersagen, bei welchen Schwachstellen in nächster Zeit ein Angriff am wahrscheinlichsten ist, und Maßnahmen für die ermittelten Prioritäten ergreifen.

Die Plattform versetzt Sie in die Lage, mit minimalem Aufwand eine maximale Reduzierung des Risikos zu bewirken.

Demo anfordern Video ansehen

Schluss mit dem fragmentierten Ansatz beim Schwachstellen-Management

Bisher mussten Sie für verschiedene Plattformen in Ihrem Technologie-Stack jeweils mehrere Einzeltools für das Schwachstellen-Management einsetzen und dann manuell riesige Mengen unterschiedlicher Sicherheitsdaten zusammenführen, um zu ermitteln, was in Ihrer gesamten Umgebung vor sich geht. Doch jetzt liefert Tenable.ep alles, was Sie für eine umfassende risikobasierte Schwachstellen-Management-Lösung benötigen – integriert und sofort einsatzbereit.

Vollständige Sichtbarkeit

Beseitigen Sie blinde Flecken in Ihrer gesamten Angriffsoberfläche, einschließlich bei herkömmlichen IT-Assets, Cloud-Services, operativen Technologien (OT), modernen Web-Apps und Remote-Mitarbeitern.

Plattform erkunden

Fokussierte Ergebnisse

Durch die kontinuierliche Analyse von mehr als 20 Billionen Aspekten von Bedrohungs-, Schwachstellen- und Asset-Daten mithilfe von maschinellen Lernalgorithmen ermöglicht Tenable.ep Ihrem Unternehmen, sich zuerst auf das Wesentliche zu konzentrieren und den Behebungsaufwand zu reduzieren.

Datenblatt herunterladen

Flexible Lizenzierung

Tenable.ep verfolgt einen neuen Ansatz bei der Asset-Lizenzierung – ein Ansatz, der ebenso dynamisch ist wie Ihre sich stetig wandelnde Angriffsoberfläche. Dabei wird der Begriff „Asset“ als allumfassend neu definiert, wodurch Sie die Flexibilität erhalten, Lizenzen dynamisch zwischen IT-, Cloud-, Container- und Webanwendungen neu zuzuordnen.

Benchmark-Vergleiche mit anderen

Vergleichen Sie die Cyber Exposure – intern zwischen Geschäftsbereichen oder Standorten und extern mit anderen Unternehmen der Branche –, um zu bestimmen, wo und wann wichtige personelle und finanzielle Investitionen getätigt werden sollen.

Lösungsübersicht lesen
Trend-Dashboards zeigen Ihre Sicherheitsfortschritte zusammen mit denen ähnlicher Unternehmen im Zeitverlauf an

Messung des Reifegrads

Messen Sie den Reifegrad Ihrer grundlegenden Sicherheitsprozesse, einschließlich der Frage, wie effektiv das Sicherheitsteam kritische Schwachstellen identifiziert und wie schnell die Probleme behoben werden, um Risiken zu reduzieren.

Die Unkompliziertheit und Leistungsstärke einer einheitlichen Plattform

Bei Tenable.ep wirken sämtliche Funktionen nahtlos zusammen – als Teil einer umfassenden Lösung für ultimative Effizienz, die mit einer einzigen Lizenz betrieben wird, um unkomplizierte Beschaffung und einfache Bereitstellung zu gewährleisten. Alles, was Sie für umfassendes risikobasiertes Schwachstellen-Management benötigen, ist integriert und sofort einsatzbereit.
Tenable.io Vulnerability Management
Risiken kennen und wissen, welche Schwachstellen zuerst behoben werden müssen
Tenable.io Container Security
Gewinnen Sie Einblick in die Sicherheit von Container-Images: Schwachstellen, Malware und Richtlinienverstöße
Tenable.io Web App Scanning
Ein einfacher und skalierbarer Ansatz für dynamische Tests der Anwendungssicherheit (DAST) von Web-Apps
Tenable.io Lumin
Berechnen, kommunizieren und vergleichen Sie Ihre Cyber Exposure im Rahmen des Risikomanagements.
Adaptive Bewertung
Eine Suite von Bewertungstechnologien – entwickelt für die moderne Angriffsoberfläche
Predictive Prioritization
Vorhersagen, welche Schwachstellen Angreifer mit hoher Wahrscheinlichkeit auf besonders wichtigen Assets ausnutzen werden
Unified Asset Model
Überblicken und bewerten Sie Assets und Schwachstellen auf Ihrer gesamten Angriffsoberfläche – in einer einzigen, zentralen Ansicht

Tenable.io Vulnerability Management

Risiken kennen und wissen, welche Schwachstellen zuerst behoben werden müssen

Externe FAQ zu Tenable.ep

Was ist Tenable.ep?
Tenable.ep ist eine umfassende Lösung für risikobasiertes Schwachstellen-Managment, die sich aus Tenable.io, Tenable.io Web Application Scanning, Tenable.io Container Security und Tenable Lumin zusammensetzt, um Ihrem Unternehmen zu helfen, seine Cyberrisiken für jedes Assets auf jeder beliebigen Plattform zu jeder Zeit zu kennen. Mit Tenable.ep können Sie alle Assets und Schwachstellen in Ihrer Angriffsoberfläche einsehen und bewerten – über eine zentrale Ansicht. Das macht es einfach, Schwachstellen und Assets zu bewerten und präzise diejenigen zu priorisieren, die für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind.
Ist Tenable.ep ein Bundle?
Nein. Bundles sind in der Regel eine Sammlung von locker miteinander verbundenen Produkten (wenn überhaupt), von denen jedes seine eigene Lizenz, Verwaltungsoberfläche usw. hat. Auch wenn Tenable.ep einen umfassenden Satz bestehender Tenable-Produkte umfasst, handelt sich dabei jedoch um eine einheitliche Plattform mit einem einzelnen Lizenzmodell, das alle Assets in Ihrer Angriffsoberfläche abdeckt. Darüber hinaus bietet Tenable.ep eine einheitliche Verwaltungsoberfläche für die Plattform und ermöglicht es Ihnen, alle Assets und Schwachstellen über ein einziges, zentrales Dashboard anzuzeigen.
Welche Tenable-Produkte sind in Tenable.ep enthalten?
Wie unterscheidet sich Tenable.ep von einer À-la-carte-Kombination von Tenable-Produkten?
Die wichtigsten Unterschiede zwischen Tenable.ep und dem Kauf mehrerer Produkte, die Sie selbst zusammenstellen, sind Einfachheit und Kosteneffizienz. Tenable.ep arbeitet mit einer einzigen Lizenz für alle Assets in Ihrem Unternehmen, anstatt eines Flickenteppichs von Lizenzmodellen für jedes individuell ausgesuchte Produkt. Darüber hinaus ist der komplette Satz der Tenable-Funktionen für risikobasiertes Schwachstellen-Management bei Tenable.ep immer aktiv und kontinuierlich verfügbar. Sie können jederzeit mit deren Nutzung beginnen, ohne einen separaten Beschaffungsplan aufstellen zu müssen. Vor allem aber bietet Tenable.ep einen weitaus günstigeren Preis als der separate Kauf der einzelnen Komponenten.
Warum hat Tenable Tenable.ep entwickelt?

Um Einblick in all Ihre Sicherheitsrisiken zu erhalten, mussten Sie bisher mehrere Einzelprodukte mit jeweils unterschiedlichen Lizenz- und Preismodellen erwerben. Dies stellte Sicherheitsverantwortliche vor Herausforderungen, da sie riesige Mengen an Sicherheitsdaten – aus all diesen unterschiedlichen Lösungen – manuell durchforsten mussten, um sich ein Bild zu machen und Schwachstellen im Kontext zu verstehen. Die umfassende Lösung von Tenable.ep beseitigt all diese Komplexität und gibt Ihnen die Möglichkeit, jedes Asset und jede Schwachstelle in Ihrer gesamten Angriffsoberfläche zu sehen – einschließlich traditioneller IT, Cloud, Webanwendungen und Container-Assets – alles in einer zentralen Ansicht.

Zudem erforderte jede Erweiterung Ihres risikobasierten Schwachstellen-Management-Programms bisher in der Regel mühsame, zeitraubende Beschaffungs- und Bereitstellungsprozesse – sofern Sie überhaupt Budget dafür aufbringen konnten. Doch bei Tenable.ep können Sie jederzeit einfach mit der Bewertung unterschiedlicher Asset-Typen beginnen– einschließlich Webanwendungs-Scans und Docker-Image-Bewertungen – ohne die mühsamen Beschaffungs- oder Bereitstellungsprozesse.

Werden die verschiedenen Komponenten von Tenable.ep auch weiterhin als separate Standalone-Produkte erhältlich sein?
Ja, neben der Funktion als Kernkomponenten von Tenable.ep wird jedes Produkt auch weiterhin als separates, eigenständiges Produkt vertrieben. Auf diese Weise können wir auch weiter den Bedarf von Kunden decken, die nicht die Komplettlösung erwerben.
Wie ist die Preisgestaltung bei Tenable.ep?

Der Preis für Tenable.ep richtet sich nach der Anazhl Assets, die Sie in Ihrer Angriffsoberfläche verwalten. Jedes IT- und Cloud-Asset, jeder vollqualifizierte Domainname (FQDN) und jedes Container-Image wird auf eine Produktlizenz genau gleich angerechnet. Wie bei anderen Tenable-Produkten gibt es eine progressive Rabattierung durch Volumenstufen, die von der Anzahl bewerteter Assets abhängen.

Durch diese drastische Veränderung wird die Preisgestaltung vereinfacht und gestrafft, da sie einen umkomplizierteren und kosteneffizienteren Ansatz für die Bewertung aller Assets in Ihrer Angriffsfläche bietet.

Wie wird definiert, was bei Tenable.ep als Asset zählt?
Tenable.ep zählt Assets auf die gleiche Weise, wie Tenable.io Vulnerability Management, Tenable.io Web Application Scanning und Tenable.io Container Security aktuell gemeinsam Assets zählen. Dazu gehören herkömmliche IT-Assets (Desktops, Laptops, Server, Speichergeräte, Netzwerkgeräte usw.), Cloud-Instanzen, Webanwendungen (vollqualifizierte Domainnamen) und einzigartige Container-Images.
Kann ich Lizenzen je nach Bedarf an verschiedene Asset-Typen zuweisen?
Ja. In der Tat ist das flexible Lizenzmodell einer der Hauptvorteile von Tenable.ep. Bei Tenable.ep können Sie Assets beliebig oft neu zuordnen, basierend auf Ihren spezifischen Anforderungen (z. B. wenn sich Ihre Angriffsoberfläche verändert). So können Sie beispielsweise beschließen, die Zuweisung ausgemusterter IT-Assets aufzuheben und stattdessen Webanwendungen oder Cloud-Instanzen zuzuordnen (oder umgekehrt). Alle Assets werden in Tenable.ep gleichwertig auf eine Produktlizenz angerechnet.
Gibt es irgendwelche Einschränkungen im Preismodell?
Die einzige Einschränkung besteht darin, dass cloudbasierte Web-App-Scanner nur das gleichzeitige Scannen von ca. 10 % der Gesamtzahl der lizenzierten Assets zulassen. Jedoch ist weiterhin für alle Assets, einschließlich Webanwendungen, unbegrenztes lokales Scannen bis zur lizenzierten Menge möglich. Außerdem ist es wichtig zu beachten, dass die meisten Kunden nur etwa 2-3 % ihrer gesamten lizenzierten Assets gleichzeitig scannen, sodass dies für die große Mehrheit der Kunden keine Auswirkungen haben wird.
Beinhaltet Tenable.ep Tenable.sc oder Tenable.ot?
Nein. Tenable.ep umfasst zum aktuellen Zeitpunkt weder Tenable.sc noch Tenable.ot. Beide Lösungen können separat erworben werden.
Ist Tenable.ep sowohl für Cloud- als auch On-Prem-Bereitstellungen erhältlich?
Tenable.ep ist nur als cloudbasierte Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung erhältlich. Tenable.ep hilft Ihnen jedoch, sämtliche Assets in Ihrer Angriffsoberfläche abzusichern, einschließlich cloudbasierter und physischer On-Premises-Assets.

MACHEN SIE DEN ERSTEN SCHRITT MIT TENABLE.EP


„Bei uns wird alles gründlich recherchiert. Die Entscheidung für Tenable lag auf der Hand.“ Matt Ramberg, Vice President of Information Security, Sanmina

Tenable.ep

Erleben Sie Tenable.ep in Aktion

Die Cyber Exposure sämtlicher Assets auf jeder Plattform jederzeit im Blick.

Kostenlos testen Jetzt kaufen

Testen Sie Tenable.io

30 TAGE KOSTENLOS

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Melden Sie sich jetzt an.

Tenable.io kaufen

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Erwerben Sie noch heute Ihre jährliche Subscription.

65 Assets

Wählen Sie Ihre Subscription-Option:

Jetzt kaufen
Kostenlos testen Jetzt kaufen

Testen Sie Nessus Professional kostenlos

7 TAGE KOSTENLOS

Nessus® ist der umfassendste Schwachstellen-Scanner auf dem Markt. Nessus Professional unterstützt Sie bei der Automatisierung des Scan-Prozesses, spart Zeit in Ihren Compliance-Zyklen und ermöglicht Ihnen die Einbindung Ihres IT-Teams.

Nessus Professional kaufen

Nessus® ist der umfassendste Schwachstellen-Scanner auf dem Markt. Nessus Professional unterstützt Sie bei der Automatisierung des Scan-Prozesses, spart Zeit in Ihren Compliance-Zyklen und ermöglicht Ihnen die Einbindung Ihres IT-Teams.

Unser Tipp: Mit einer mehrjährigen Lizenz Geld sparen. Und mit dem Advanced Support-Upgrade steht Ihnen der Support rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr zur Verfügung – telefonisch, per Chat und über die Community. Weitere Informationen

Kostenlos testen Jetzt kaufen

Tenable.io Web Application Scanning testen

30 TAGE KOSTENLOS

Profitieren Sie vom vollen Zugriff auf unser neuestes Angebot zum Scannen von Web-Applikationen, das als Teil der Tenable.io-Plattform für moderne Applikationen entwickelt wurde. Scannen Sie auf sichere Weise Ihr gesamtes Online-Portfolio auf Schwachstellen – mit hoher Genauigkeit und ohne großen manuellen Aufwand oder Unterbrechung kritischer Web-Applikationen. Melden Sie sich jetzt an.

Tenable.io Web Application Scanning kaufen

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Erwerben Sie noch heute Ihre jährliche Subscription.

5 FQDN

3.578,00 USD

Jetzt kaufen

Kostenlos testen Vertrieb kontaktieren

Tenable.io Container Security testen

30 TAGE KOSTENLOS

Profitieren Sie von vollem Zugriff auf die einzige Lösung für Containersicherheit, die in eine Schwachstellen-Management-Plattform integriert ist. Überwachen Sie Container-Images auf Schwachstellen, Malware und Richtlinienverstöße. Kann in Systeme für kontinuierliche Integration und Bereitstellung (CI/CD) eingebunden werden, um DevOps-Praktiken zu unterstützen, die Sicherheit zu stärken und die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien zu fördern.

Tenable.io Container Security kaufen

Tenable.io Container Security ermöglicht eine nahtlose und sichere Umsetzung von DevOps-Prozessen, indem es die Sicherheit von Container-Images – einschließlich Schwachstellen, Malware und Richtlinienverletzungen – durch Integration in den Build-Prozess transparent macht.

Demo anfordern

Demo für Tenable.sc anfordern

Bitte tragen Sie Ihre Kontaktdaten in das Formular unten ein. Ein Vertriebsmitarbeiter wird Sie in Kürze kontaktieren, um einen Termin für die Demo zu vereinbaren. Sie können auch einen kurzen Kommentar mitschicken (begrenzt auf 255 Zeichen). Bitte beachten Sie, dass Felder mit einem Sternchen (*) Pflichtfelder sind.

Kostenlos testen Vertrieb kontaktieren

Tenable Lumin testen

30 TAGE KOSTENLOS

Mit Tenable Lumin können Sie Ihre Cyber Exposure visualisieren und genauer untersuchen, die allmähliche Reduzierung von Risiken nachverfolgen und Benchmark-Vergleiche mit ähnlichen Unternehmen anstellen.

Tenable Lumin kaufen

Kontaktieren Sie einen Vertriebsmitarbeiter, um zu erfahren, wie Lumin Sie dabei unterstützen kann, Einblick in Ihr gesamtes Unternehmen zu erhalten und Cyberrisiken zu managen.

Demo anfordern

Demo von Tenable.ot anfordern

Passgenauer Schutz Ihrer operativen Technologien –
durch effektive Risikoreduzierung.

Demo anfordern

Tenable.ad

Erkennung und Abwehr von Active Directory-Angriffen in Echtzeit. Keine Agents. Keine Zugriffsrechte. On-Prem und in der Cloud.