Facebook Google Plus Twitter LinkedIn YouTube RSS Menu Search Resource - BlogResource - WebinarResource - ReportResource - Eventicons_066 icons_067icons_068icons_069icons_070

Tenable Blog

Abonnieren

OT:ICEFALL Research from Forescout Explores Insecure-by-Design State of Operational Technology

OT:ICEFALL Research from Forescout Explores Insecure-by-Design State of Operational Technology

The latest research from Forescout’s Vedere Labs explores the state of risk management in operational technology through the lens of 56 insecure-by-design vulnerabilities.

Hintergrund

On June 20, Forescout’s Vedere Labs published their latest research findings into operational technology (OT) vulnerabilities titled OT:ICEFALL. This group has been examining vulnerabilities affecting OT security for a few years now and has produced notable findings including: NUCLEUS:13, NAME:WRECK, NUMBER:JACK and AMNESIA:33.

OT:ICEFALL sought to analyze and understand the prevalence and impact of insecure-by-design vulnerabilities in OT products. The researchers took a systemic look at OT risk management. The research notes that many factors complicate OT risk management including the certification of vulnerable products, lack of CVE assignment and supply chains propagating vulnerabilities. In the course of this research, Forescout also disclosed 56 vulnerabilities across nine vendor’s products. A tenth vendor is also affected by four vulnerabilities, but they are still going through the disclosure process.

Analyse

The 56 vulnerabilities are all tied to “insecure-by-design” flaws common in the OT space within the following products:

Vendor Impacted Products
Bently Nevada

3700

TDI equipment

Emerson

DeltaV

Ovation

OpenBSI

ControlWave

BB 33xx

ROC

Fanuc

PACsystems

Honeywell

Trend IQ

Safety Manager FSC

Experion LX

ControlEdge

Saia Burgess PCD

JTEKT Toyopuc
Motorola

MOSCAD

ACE IP gateway

MDLC

ACE1000

MOSCAD Toolbox STS

Omron

SYSMAC Cx series

Nx series

Phoenix Contact ProConOS
Siemens WinCC OA
Yokogawa STARDOM

These vulnerabilities can be grouped into four categories:

  • Insecure engineering protocols
  • Weak cryptography or broken authentication schemes
  • Insecure firmware updates
  • Remote code execution via native functionality

In a worst case scenario, an attacker with network access to a vulnerable device could exploit some of these flaws to “remotely execute code, change the logic, files or firmware of OT devices, bypass authentication, compromise credentials, cause denials of service or have a variety of operational impacts.” According to Forescout, 35% of the 56 vulnerabilities disclosed could allow for firmware manipulation or remote code execution.

This research harkens back to past industrial attacks, like Industroyer and TRITON, that relied on similar insecure-by-design flaws in their targeted OT environments. It also traces its history to Project Basecamp, an effort by Digital Bonds in 2017 to “highlight and demonstrate the fragility and insecurity of most [supervisory control and data acquisition] SCADA and [distributed control system] DCS field devices.”

Proof-of-Concept

There are no proofs-of-concept available for any of the 56 vulnerabilities disclosed. Because “many of [these vulnerabilities] will remain unpatched in production environments for a significant amount of time,” Forescout did not release any technical details of the individual vulnerabilities discovered through the course of its research.

Reaktion des Anbieters

Forescout does not provide specific details on whether or when any of the vendors will be patching these vulnerabilities. Organizations should monitor for vendor advisories from all of their OT providers.

The Cybersecurity and Information Security Agency has also published an advisory for OT:ICEFALL, along with five Industrial Controls Systems Advisories for some of the affected products. Yokogawa has also issued an advisory for the vulnerabilities in its STARDOM product.

Lösung

The best defense for these vulnerabilities at this time is to ensure OT best practices are being followed.

  • Assess systems for vulnerable devices
  • Segment vulnerable devices, particularly from the internet
  • Use secure methods for remote access when that access is necessary to operations
  • Keep up to date on patches from vendors and establish remediation practices
  • Develop network monitoring rules to block or alert for anomalous traffic

Identifizieren betroffener Systeme

Tenable Research has developed plugins to identify devices that may be vulnerable to the OT:ICEFALL related flaws:

  • 500655 - Saia Burgess OT:ICEFALL Multiple Potential Vulnerabilities
  • 500656 - Honeywell OT:ICEFALL Multiple Potential Vulnerabilities
  • 500657 - Omron OT:ICEFALL Multiple Potential Vulnerabilities
  • 500658 - Emerson OT:ICEFALL Multiple Potential Vulnerabilities

Weitere Informationen

Verfolgen Sie die Beiträge des Security Response Team von Tenable in der Tenable Community.

Erfahren Sie mehr über Tenable, die erste Cyber Exposure-Plattform für die ganzheitliche Verwaltung Ihrer modernen Angriffsoberfläche.

Holen Sie sich eine kostenlose 30-tägige Testversion von Tenable.io Vulnerability Management.

Verwandte Artikel

Sind Sie durch die neuesten Exploits gefährdet?

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Warnmeldungen zu Cyberrisiken in Ihrem Posteingang zu erhalten.

tenable.io

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können.

tenable.io KAUFEN

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Erwerben Sie noch heute Ihre jährliche Subscription.

65 Assets

Wählen Sie Ihre Subscription-Option:

Jetzt kaufen

Testen Sie Nessus Professional kostenlos

7 TAGE KOSTENLOS

Nessus® ist der umfassendste Schwachstellen-Scanner auf dem Markt. Nessus Professional unterstützt Sie bei der Automatisierung des Scan-Prozesses, spart Zeit in Ihren Compliance-Zyklen und ermöglicht Ihnen die Einbindung Ihres IT-Teams.

Nessus Professional kaufen

Nessus® ist der umfassendste Schwachstellen-Scanner auf dem Markt. Nessus Professional unterstützt Sie bei der Automatisierung des Scan-Prozesses, spart Zeit in Ihren Compliance-Zyklen und ermöglicht Ihnen die Einbindung Ihres IT-Teams.

Mehrjahreslizenz kaufen und sparen! Mit Advanced Support erhalten Sie rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr Zugang zum Support – per Telefon, Chat und über die Community.

Lizenz auswählen

Mehrjahreslizenz kaufen und sparen!

Support und Training hinzufügen

Tenable.io

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können.

Tenable.io KAUFEN

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Erwerben Sie noch heute Ihre jährliche Subscription.

65 Assets

Wählen Sie Ihre Subscription-Option:

Jetzt kaufen

Tenable.io Web Application Scanning testen

Profitieren Sie vom vollen Zugriff auf unser neuestes Angebot zum Scannen von Web-Applikationen, das als Teil der Tenable.io-Plattform für moderne Applikationen entwickelt wurde. Scannen Sie auf sichere Weise Ihr gesamtes Online-Portfolio auf Schwachstellen – mit hoher Genauigkeit und ohne großen manuellen Aufwand oder Unterbrechung kritischer Web-Applikationen. Melden Sie sich jetzt an.

Tenable.io Web Application Scanning kaufen

Wir bieten Ihnen vollen Zugriff auf eine moderne, cloudbasierte Schwachstellen-Management-Plattform, mit der Sie alle Ihre Assets mit beispielloser Genauigkeit sehen und nachverfolgen können. Erwerben Sie noch heute Ihre jährliche Subscription.

5 FQDN

3.578,00 USD

Jetzt kaufen

Tenable.io Container Security testen

Profitieren Sie von vollem Zugriff auf die einzige Lösung für Containersicherheit, die in eine Schwachstellen-Management-Plattform integriert ist. Überwachen Sie Container-Images auf Schwachstellen, Malware und Richtlinienverstöße. Kann in Systeme für kontinuierliche Integration und Bereitstellung (CI/CD) eingebunden werden, um DevOps-Praktiken zu unterstützen, die Sicherheit zu stärken und die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien zu fördern.

Tenable.io Container Security kaufen

Tenable.io Container Security ermöglicht eine nahtlose und sichere Umsetzung von DevOps-Prozessen, indem es die Sicherheit von Container-Images – einschließlich Schwachstellen, Malware und Richtlinienverletzungen – durch Integration in den Build-Prozess transparent macht.

Tenable Lumin testen

Mit Tenable Lumin können Sie Ihre Cyber Exposure visualisieren und genauer untersuchen, die allmähliche Reduzierung von Risiken nachverfolgen und Benchmark-Vergleiche mit ähnlichen Unternehmen anstellen.

Tenable Lumin kaufen

Kontaktieren Sie einen Vertriebsmitarbeiter, um zu erfahren, wie Lumin Sie dabei unterstützen kann, Einblick in Ihr gesamtes Unternehmen zu erhalten und Cyberrisiken zu managen.

Tenable.cs testen

Profitieren Sie von vollem Zugriff, um Fehlkonfigurationen in Cloud-Infrastruktur zu erkennen und zu beheben und Schwachstellen in der Laufzeitumgebung anzuzeigen. Melden Sie sich jetzt für Ihre kostenlose Testversion an.

Kontaktieren Sie einen Vertriebsmitarbeiter, um Tenable.cs zu kaufen

Kontaktieren Sie einen unserer Vertriebsmitarbeiter, um mehr über Tenable.cs Cloud Security zu erfahren und herauszufinden, wie einfach es ist, Ihre Cloud-Konten einzurichten und innerhalb von Minuten Einblick in Cloud-Fehlkonfigurationen und Schwachstellen zu erhalten.

Nessus Expert kostenlos testen

7 TAGE KOSTENLOS

Mit Nessus Expert, das für die moderne Angriffsoberfläche entwickelt wurde, erhalten Sie mehr Einblick und können Ihr Unternehmen vor Schwachstellen schützen – von der IT bis zur Cloud.

Sie nutzen bereits Nessus Professional?
Upgraden Sie auf Nessus Expert – 7 Tage kostenlos.

Nessus Expert kaufen

Mit Nessus Expert, das für die moderne Angriffsoberfläche entwickelt wurde, erhalten Sie mehr Einblick und können Ihr Unternehmen vor Schwachstellen schützen – von der IT bis zur Cloud.

Lizenz auswählen

Mehrjahreslizenz kaufen und sparen!

Support hinzufügen